Tag der Endometriose – Zoom-Vortrag "Beratung und Hilfe bei Endometriose"

Anlässlich zum Tag der Endometriose findet eine Online-Veranstaltung für Betroffene und Interessierte  "Beratung und Hilfe bei Endometriose"  statt

Termin: 29.09.2022, 18:00 - 19:30 Uhr (Einlass ab 17:45 Uhr)
Veranstaltungsort: Zoom Vortrag

In der Online-Veranstaltung mit drei Kurzvorträgen erhalten Sie aktuelle Informationen zur Endometriose, die schmerzhafte Blutungen und Entzündungen hervorrufen kann. Im Anschluss freuen sich die Referenten auf Ihre Fragen.

Programm:

Reha bei Endometriose: Wer, wann, was und wie? - Die Bedeutung der Rehabilitation aus Sicht der Betroffenen, des Operateurs und des Kostenträgers - Dr. med. M. Elisabeth Rabanus, Chefärztin Gynäkologie, Waldsee-Therme, Bad Waldsee

Stress lass nach - Endometriose und die Psyche - Dipl.-Psych. Martina Möllers, Psychologische Psychotherapeutin, JHW

Aktuelle Aspekte der ambulanten und stationären Endometriosetherapie - Anabel Frye, Oberärztin Gynäkologie & Koordinatorin Endometriosezentrum

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Link für den Zoom Vortrag: https://bit.ly/3x2ULWR

Mehr Informationen finden Sie hier

Zurück

Nach oben